Vergünstigtes AlphaSSL Zertifikat (Aktion vom 01.03.17 bis 30.06.17)

Verschlüsselte Verbindungen entwickeln sich immer mehr zu einem Standard, auf dem man immer häufiger im Internet stößt. Denn inzwischen sichern z.B. nicht nur Betreiber eines Shops die Verbindung zwischen Besucher und Ihrer Webseite ab, sondern auch immer mehr private Projekte, die Wert auf „Privatsphäre“ legen. In Zeiten von frei zugänglichen Zertifikaten und Projekten wie „Let’s Encrypt“, steht dem eigentlich auch nichts im Wege. Vor allem, da nicht nur Google bei seiner Bewertung, sondern auch moderne Browser mit kleinen Icons, Wert auf ein vorhandenes und funktionierendes SSL-Zertifikat legen, macht diese Entscheidung umso leichter. Wer möchte seine Besucher schon mit einer Warnung in der Adressleite seines Browsers begrüßen?

Neben dem bereits angesprochenen „Let’s Encrypt“, welches Kunden mit einem Account auf Basis von Plesk kostenlos zur Verfügung steht, gibt es auch „herkömmliche“ Zertifikate. Zum Beispiel, weil ein Account noch unter „Confixx“ verwaltet wird und der Kunde nicht wechseln möchte (obwohl kostenfrei möglich mit einem aktuellen Tarif), oder weil man einfach eine kommerzielle Zertifizierungsstelle wünscht, die bereits länger am Markt ist. Für genau diese Zielgruppe bieten wir das AlphaSSL (Single Domain, nicht Wildcard) für 19,- Euro (inkl. 19% MwSt.) jährlich an. Und wer sich seiner Sache sicher ist und zwei Jahre binden möchte, der bekommt das AlphaSSL noch einmal vergünstigt für 35,- Euro (inkl. 19% MwSt.). Bei einer Kompatibilität von 99,60% und maximalen Schlüssellänge von 256 Bit kann man in diesem Kontext auch nicht viel falsch machen.
Sichern Sie jetzt Ihre Webseite mit einem SSL-Zertifikat und profitieren Sie von z.B einem besseren Google-Ranking und einer höheren Vertrauenswürdigkeit für Ihre Besucher.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Webhosting. Bookmark setzen permalink.